Handschuhe Vergrößern

Handschuhe

Neuer Artikel

Polyarthrosen der Fingergelenke, degenerative Veränderungen einzelner Fingergelenke, die aufgrund einseitiger Belastungen und/oder Verletzungen auftreten, aber auch genetisch mitbedingt sein können, Morbus Raynaud, Karpaltunnelsyndrom, chronisch kalte Finger und Hände sind Indikationen, bei denen die Staudt Handschuhe Schmerzen lindern können. 

Staudt Handschuhe werden über Nacht getragen, bedarfsweise auch am Tag. Sie wirken durchblutungsfördernd und helfen, Stauungen und Schwellungen abzubauen sowie die Morgensteife zu verhindern oder abzukürzen.

Mehr Infos

Lieferzeit: 1-3 Werktage

159,90 € inkl. MwSt. inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Das moderne in Ultraschalltechnik hergestellte Mobitex®-Gewebe sorgt für sanfte Mikromassage, tiefgreifende Erwärmung und Stoffwechselförderung in der Nacht – so wird der Schmerz gelöst und die steifen Fingergelenke sind am Morgen besser (soweit eine Besserung möglich ist).
Bei Arthrosen und chronisch kalten Fingern haben sich die Staudt Handschuhe bestens bewährt.
Die Staudt Handschuhe wurden auf vielfachen Kundenwunsch nach intensiver Entwicklung mit Medizinern neu in das Sortiment aufgenommen.

Die Handschuhe werden in erster Linie nachts getragen , um Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern, die irritierten Nerven zu beruhigen und vor allem die nächtliche Kälteexposition der befallenen Fingergelenke zu vermeiden. Staudt Therapie  Handschuhe bringen zusätzlich zur medizinischen Therapie eine Besserung der Situation schmerzgeplagter Menschen. Staudt Handschuhe werden paarweise getragen, um über die nervalen Reflexbögen des Rückenmarks die Wirkung zu verstärken.

Bei Bedarff werden die Handschuhe auch gerne tagsüber stundenweise getragen!

Beim Karpaltunnelsyndrom (Nervenengpasssyndrom am Handgelenk) in frühem Stadium helfen die Stoffwechselanregung und die Förderung des Lymphabflusses durch die Staudt Manschetten, um Stauungen und Schwellungen abzubauen und dadurch die Situation der Nerven am Handgelenk zu verbessern.

Empfehlung: Beachten Sie auch die Staudt Handgelenk-Manschetten.

Der Staudt Handschuh ist in den Handschuhgrößen lieferbar: S (6-8), M (9-10), L (11-12), XL (>12)

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Handschuhe

Handschuhe

Polyarthrosen der Fingergelenke, degenerative Veränderungen einzelner Fingergelenke, die aufgrund einseitiger Belastungen und/oder Verletzungen auftreten, aber auch genetisch mitbedingt sein können, Morbus Raynaud, Karpaltunnelsyndrom, chronisch kalte Finger und Hände sind Indikationen, bei denen die Staudt Handschuhe Schmerzen lindern können. 

Staudt Handschuhe werden über Nacht getragen, bedarfsweise auch am Tag. Sie wirken durchblutungsfördernd und helfen, Stauungen und Schwellungen abzubauen sowie die Morgensteife zu verhindern oder abzukürzen.